Project Description

Klimaanpassungskonzept Bochum

Im Jahr 2012 erarbeitet die Ruhr-Universität Bochum in Kooperation mit EPC ein Klimaanpassungskonzept für Bochum. Ziel der vom Planungsamt der Stadt Bochum koordinierten Konzepterstellung ist die Entwicklung einer gesamtstädtischen Strategie in Hinblick auf zukünftig zu erwartende Klimaveränderungen in Bochum. Neben einer stadtweiten Analyse zukünftiger Veränderungen sollen für potenziell besonders betroffene Gebiete planerische Maßnahmen entwickelt und anhand konkreter Fallbeispiele getestet und bewertet werden.

Die von EPC gestaltete Bürgerbeteiligung spielt bei der Konzeptentwicklung eine hervorragende Rolle. Den Auftakt markiert jeweils ein Bürgerworkshop in der Bochumer Innenstadt sowie im Zentrum Wattenscheids – beides Gebiete, die zukünftig von Klimaveränderungen besonders stark betroffenen sein werden. Im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern wird im Rahmen der Workshops ein erstes Szenario für ein lebenswertes, klimafreundliches Wohnumfeld entwickelt.

Parallel hierzu werden verschiedene Akteursgespräche mit dem Ziel geführt, die geplanten Maßnahmen mit Praktikern und potenziell Umsetzenden zu diskutieren und auf ihre Machbarkeit hin zu prüfen. Akteure sind vor allem Wohnungsbau- sowie Entwicklungs- und Planungsgesellschaften in Bochum.

EPC begleitet neben der Akteurseinbindung auch die Öffentlichkeitsarbeit des Projektes in Kooperation mit der Stadt Bochum. Neben einer Auftaktveranstaltung im Februar 2012 sind Termine zur Erläuterung der Zwischenergebnisse sowie eine Abschlussveranstaltung geplant.

EPC ist im Rahmen des Projektes Auftragnehmer der Ruhr-Universität Bochum. Die Stadt Bochum erhält für das Projekt eine Zuwendung des Bundesumweltministeriums (BMU) aus der Klimaschutzinitiative.

klima bochum I

(Quelle: Ruhr-Universität Bochum)

Laufzeit

Januar 2012 – Februar 2013

Kontakt

Dr. Ulrich Eimer

Projektkonsortium

Förderinformationen

Klimaschutzinitiative des BMU

Themenbereich

Anpassungskonzeption Anpassungskonzeption

EPC-Newsletter

EPC veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit Informationen zu neuen Projekten und thematischen Schwerpunkten des Unternehmens. Hier können Sie sich für den Erhalt des Newsletters anmelden.