Project Description

Klimaschutzteilkonzept Rietberg

Die Stadt Rietberg stellt sich der Herausforderung „Stark in Zeiten des Klimawandels“. Um sich an das verändernde Klima anzupassen, hat die Stadt die Büros K.PLAN und EPC beauftragt, ein Klimaanpassungskonzept zu entwickeln. Der Projektauftakt fand am 27. Oktober 2019 im Rahmen der Veranstaltung „Kürbissonntag“ statt.

Durch häufiger auftretende Wetterextreme wie Hitzeperioden oder Starkregen ist der Klimawandel stärker in das Bewusstsein der städtischen Bevölkerung gerückt. Die Stadt Rietberg ist bereits sehr aktiv im Klimaschutz. Mit dem Projekt „Stark im Regen“ hat sie zudem einen ersten Fokus auf die Klimaanpassung gesetzt und die Bevölkerung für das Thema Starkregenereignisse sensibilisiert. Unter dem Leitsatz „Stark in Zeiten des Klimawandels“ geht die Stadt nun einen Schritt weiter. Sie hat die Büros K.PLAN und EPC beauftragt, ein Klimaschutzteilkonzept im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative des Bundesumweltministeriums zu erstellen. Betrachtet werden zum Beispiel Umsetzungspotenziale zur Minderung der Hitzebelastung im Stadtgebiet. Ziel des Projektes ist die Entwicklung eines Maßnahmenkatalogs zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels.

EPC ist für die Kommunikationsstrategie, den Beteiligungsprozess und die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Verschiedene Beteiligungsformate wie der Auftakt im Rahmen des „Kürbissonntag“, Expertengespräche oder Bürgerwerkstätten sollen den aktiven Einbezug relevanter Fachexperten sowie der breiten Öffentlichkeit gewährleisten und den Erfolg und Fortschritt des Projektes maßgeblich mitgestalten. Zusätzlich werden notwendige Vernetzungen innerhalb der Verwaltung und mit anderen Kommunen aufgezeigt. Projektbegleitende PR-Produkte werden im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit umgesetzt.

Laufzeit

2019 – 2020

Kontakt

Dr. Ulrich Eimer
Hannah Schmude

Projektkonsortium

  • K.Plan GmbH
  • EPC – Projektgesellschaft für Klima. Nachhaltigkeit. Kommunikation mbH (gemeinnützig)

Themenbereich

Energieeffizienz Energieeffizienz

Anpassungskonzeption Anpassungskonzeption

EPC-Newsletter

EPC veröffentlicht in unregelmäßigen Abständen Newsletter mit Informationen zu neuen Projekten und thematischen Schwerpunkten des Unternehmens. Hier können Sie sich für den Erhalt des Newsletters anmelden.